Die Tiefenwirkung zeichnet den 3D Lentikulardruck aus. Dieser wird erreicht durch die Aufteilung des Motivs auf verschiedene Bildebenen (bis zu acht solcher Ebenen sind möglich).

Dabei werden Objekte auf Vordergrund, Mittelgrund und Hintergrund aufgeteilt, sodass die räumliche Tiefe entsteht.

 

Bildquellen: http://www.salimadam.com/gifs

 

 

 

de_DEGerman